Donnerstag, 11. Februar 2016

Was habe ich "falsch" gemacht?

Dialog auf facebook:

Ich: Wenn ihr vor der Wahl stündet, Rudergeraet oder Crosstrainer, für was würdet ihr euch entscheiden?
Und bevor jemand sagt, "kommt drauf an", hier die Antwort: Bewegung, sagt der Arzt

UF: Rudergerät

SL: Wenn es egal ist und nur um die Bewegung geht: Crosstrainer.

Nxxxxxx: 
Nichts von beiden. Raus an die frische Luft und gehen. Viel gehen!

Ich:
Nxxxxxx, was hast du an meiner Frage im 1. Satz nicht verstanden?

Nxxxxxx:
Ich habe nicht verstanden wieso du dich bei der Auswahl so einschränkst. Ich wollte dir aufzeigen dass es noch andere, meiner Meinung nach bessere Alternativen gibt.


Ich:
Nun, lieber Norbert, was glaubst du warum ich mich "einschränke"?
Und wenn du es nicht verstanden hast, wie waers mit fragen?


Nxxxxxx:
Eben, wieso schränkst du dich eon. Aber vor Allem wieso möchtest du Geld ausgeben für etwas was dann sowieso irgendwo, unbenutzt im Eck steht.
SL:
Der beste Vorschlag wäre ohnehin: Geh in ein gutes Fachgeschäft oder mach ein "Schnuppertraining" in einem Fitness Studio und finde heraus, welches der beiden Geräte dir ehr zusagt. Jeder hat seine eigenen Vorlieben.

Ich:
Wieso glaubst du dass ich das nicht getan habe?
Was glaubst du weshalb ich schreibe:" Wenn ihr vor der Wahl stündet...."?

Also, manchmal muss ich schon schmunzeln ob der Antworten die ich bekomme. Ich war immer der Meinung, dass ich ein sehr gutes Deutsch beherrsche und meine Fragen "ziemlich klar" stellen kann...rofl...echt interessant die Antworten.
SL:
Du hast es nicht erwähnt und meist kommt eine solche Frage eben, wenn die Leute es nicht vorher getestet haben. Sorry, aber meine Kristallkugel funktioniert bei Facebook nicht ordnungsgemäß, daher blieben mir deine Gedanken und Erfahrungen diesbezüglich verborgen.
Die Formulierung lässt aber darauf schließen, dass du um Erfahrungen anderer bittest für die Entscheidungsfindung.
Auslassungen lassen nun einmal viel Platz für Interpretationen.

--:--


Ich frage mich wirklich "was habe ich falsch gemacht"? Deutlicher und klarer kann ich doch meine Frage nicht stellen, oder?


(c) georg mouratidis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen