Samstag, 2. Mai 2015

Luci oder Lu

Heute steigt eine junge Frau in meinen Bus ein. Eine Chinesin. Sie ist eine sehr freundliche Frau. Jedes Mal wenn sie einsteigt, grüßt sie mich. Und wenn sie wieder aussteigt verabschiedet sich auch. Auch wenn sie am hinteren Ausgang aussteigt.

"Hallo", sagt sie.
"Hallo" sage ich zurück. "Beim nächsten mall gehen wir gemeinsam Kaffee trinken, sooft wie sie mit mir fahren!"
"Heute ist nir gar nicht nach Freude oder Spaß. Scheiss Arbeit" sagt sie.
"Haben Sie Stress gehabt", frage ich.
"Ja mit einem Kollegen" sagt sie und scheibt ein "Grrr" hinterher.
"Ist es ein Deutscher oder ein Ausländer", frag eich
"Eigentlich Ausländer. Ist mit einer deutschen Frau verheiratet und hat die deutsche Staatsbürgerschaft!"
"Wo kommt er denn ursprünglich her?" frage ich sie
"Iran oder so"

Ich deute mit meinem Finger unter meiner Nase ob er hochnäsig oder überheblich sei und sie bejaht es.

"Oh ja" sagt sie. "Eine Flau zählt bei denen wohl nichts. Egal ob junge oder alt Flau."
"Und eine Frau die auch noch selbst Geld verdient, wohl schon gar nicht?" frage ich.
"Oh ja. Puuh" sagt sie.

"Der kennt mich doch gar nicht. Ich bin eine fertig ausgebildete Ingineurin. Habe 1 Jahr bei Siemens gearbeitet und sowas kenne ich von dort gar nicht. So ein arroganter S...ck!"

"Ist er ein Kollege von Ihnen, oder arbeiten Sie gemeinsam mit ihm an einem Projekt?" frage ich.

"Er ist P....-intern und ich bin extern. Und er meint er wäre was besonderes!"

"Was glauben Sie wie manche ihre Kollegen mit mir den Busfahrer umgehen?" frage ich Sie. "Und ich habe 20 jahre lang Software entwickelt. Die kennen mich gar nicht und erlauben sich solche Vorgehensweise mit mir!"'

"Ja, eben" sagt sie. "Mich kennt der doch auch nicht"

"Wo kommen Sie her" frage ich sie.

"Aus Schanghai" antwortet sie. "Die meisten glauben ich sei aus Japan!" schiebt sie hinterher.

"Oh, mir war klar, dass sie aus China kommen"

"Japaner haben schlechte Zähne" sagt sie und lächelt dabei. Ein Schelm wär etwas dabei denkt :-)

"Jetzt geht es mir viel besser" sagt sie. "Nach unserem Gespräch. Vielen Dank!"

"Gern geschehen!" antworte ich.

Wir sind schon agekommen an der Haltestelle an der sie raus muss. Sie kommt nach vorne, bedankt sich nochmal und reicht mir ihre Hand.

"Verraten Sie mir Ihren Namen" frage ich sie.

"Luci" sagt sie.

"Und auf chinesisch?" frage ich.

"Lu!"

"Gefällt mir besser. Schönes Wochenende Lu!"

Manchmal kann ein Busfahrer zuhören und den Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern :-)

(c) georg mouratidis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen