Mittwoch, 16. Mai 2012

Beim Eisessen beobachtet

Mutter: "Möchtest du ein Eis?"
Kind: "Ja"
Mutter: "Tüte oder Becher?"
Kind:" Becher!"
Mutter: "Keine Tüte?"
Kind:"Tüte"
Mutter: "Was für eins?
Kind: "Schokolade"
Mutter: "Kein Vanille?"
Kind:"Vanille"
Mutter:" Na gut!"

Mutter:"Eine Tüte mit zwei Kugeln Vanille".

Was hat das Kind nochmal gesagt?

1 Kommentar:

  1. "Super gemacht, Mutter" kann ich da nur sagen. Selbstbestimmung, freier Wille? Wohl Fehlanzeige. Wie soll da das Kind lernen, eigene Entscheidungen zu treffen. Denken solche Eltern auch mal nach?

    AntwortenLöschen