Freitag, 23. September 2011

Biotonne heute nicht geleert

Als ich heute morgen um 11:30 rausging um meine Biotonne wieder reinzuholen und sie zu waschen bemerkte ich, dass diese nicht gelleert wurde. Hm, dachte ich mir. Ich suchte nach einer Nachricht an der Tonne - manchmal wird da zo sein Zettel hingehängt, bei einer Beanstandung - doch da war keine.

Meine Nachbarin aus dem selben Haus kam mit ihrem Hund die Straße hoch und ich sagte ihr: "Die haben die Tonne nicht geleert. Was soll ich jetzt machen?"

Sie antwortete: "Rufen Sie gleich beim Landratsamt an und sagen sie denen, sie sollen sofort den Müll abholen. Sonst gibts koi Geld. Das geht doch so nicht!". Ich erkannte in ihrem Tonfall, dass sie ziemlich "sauer" und "erboßt" war.

Naja, dachte ich mir: "Wie hoch ist da wohl die Wahrscheinlichkeit, dass der Mitarbeiter beim Landratsamt, um zehn vor zwölf, an einem Freitag Mittag, mir weiterhelfen wird, wenn ich so mit ihm spreche?"

Also, rief ich da an und sagte: "Guten Morgen, mein Name ist Georg Mouratidis. Ich bin sehr erstaunt, dass die Biotonnen meiner Nachbarn geleert sind und meine nicht. Und weiter bin ich erstaunt, dass da keine Nachricht an der Tonne hängt. Jetzt möchte ich gerne nachfragen, was da der Grund dafür ist?"

Der Mann am anderen Ende der Leitung sagte lächlend: "Oh, das ist aber nicht so schön!". "Ja, antwortete ich!". Er sagte, "geben Sie mir ihre Adresse und ich werde den Fahrer anrufen. Ich werde mich umgehend bei Ihnen wieder melden damit Sie Bescheid wissen. Ich gab ihm meine Telefonnummer und wir legten auf.
Keine 15 Minuten später klingelt mein Telefon. "Stellen Sie bitte die Tonne gut sichtbar auf, damit der Fahrer nicht wieder vorbeifährt. Er kommt und leert sie noch."

Ich sagte ihm: "Die Tonne steht gut sichtbar auf meinem Fußweg. Wenn ich sie noch sichtbarer hinstellen würde, dann würde ich sie auf die Fahrbahn stellen."

Wir lachten beide, wünschten uns ein gutes Wochenende. Ich bedankte mich bei diesem Herrn für seine Mühe und wir legten auf.

Keine zehn Minuten später kam der Wagen, leerte die Tonne und ich durfte sie putzen. Bäh :)

Warum ich das hier aufschreibe? Ich stelle mir tatsächlich die Frage, welchen Erfolg ich wohl gehabt hätte - Freitag Nachmittag, 11:50 -, hätte ich mich so verhalten wie die Nachbarin vorgeschlagen hat? Schön, dass ich es nicht getan habe. Der Mann auf dem Landratsamt kann da doch am wenigsten dafür, oder?

-gm-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen